Home

10Feb 2018

Wer im Winter zu uns an die Zugspitze und ins Hotel Zugspitze reist, der ist nicht nur in einem der schönsten Skigebiete Deutschlands gelandet. Denn gerade die märchenhaft weiße Winterlandschaft lädt auch zu entspannten Spaziergängen oder sogar Winterwandertouren ein. Wie wäre es z. B. mit einer Winterwanderung am Eibsee. Kürzlich hat das bei uns übrigens Reisebloggerin Tanja Klindworth, im Rahmen eines winterlichen Wellness-Wochenendes, einfach mal angetestet.

Reisebloggerin Tanja unterwegs am Eibsee

Reisebloggerin Tanja unterwegs am Eibsee (Bildquelle: spaness.de)

Eibsee Ausflug – Infos rund um den Eibsee

Es heißt, der Eibsee ist einer der schönsten Wander- und Spazierwege in Bayern. Es gibt sogar Wanderführer, die bezeichnen ihn als „Balsam für die Seele“. Wir im Hotel Zugspitze können diesen Ausspruch nur bestätigen, doch sind wir vielleicht etwas voreingenommen, was die Schönheit unserer Landschaft und Region betrifft. Daher haben wir kurzerhand Reise- und Wellnessbloggerin Tanja Klindworth, mitten im Winter, zu uns ins Hotel Zugspitze eingeladen und sie einfach mal auf winterliche Ausflüge in die Region geschickt. An einem eisigen Wintertag ging es für sie auch an den Eibsee, am Fuße der Zugspitze.

  • Von Garmisch Partenkirchen (unserem Hotel Zugspitze) bis zum Eibsee sind es knapp 15 Kilometer.
  • Der Eibsee ist 32,5 Meter tief und hat eine Länge von rund 2.450 Meter.
  • An der breitesten Stelle misst der Eibsee ca. 850 Meter und wir sprechen von einem Umfang von 8.800 Metern, bei einer Fläche von 1.796 Quadratkilometern.
  • Am Eibsee gibt es einen ca. 7,5 Kilometer langen Wander- und Spazierweg. Dieser beginnt am Parkplatz neben der Zugspitze Seilbahn. Es wird empfohlen, den Eibseeweg gegen den Uhrzeigersinn zu erwandern. Die Wanderung ist sehr schön aber auch sehr leicht, denn es gibt keine größeren Anstiege oder aber schwer begehbare Wege.

Im Sommer wirkt das Wasser des Eibsees verwunschen grün und der Blick vom See geht, bei klarer Sicht, bis hinauf zur Zugspitze. Ein unwahrscheinlich beeindruckendes Panorma. Doch auch im Winter hält der See natürlich ein paar schöne Ausblicke bereit.

Blick auf den verschneiten Eibsee (Bildquelle: spaness.de)

Blick auf den verschneiten Eibsee – der Steg scheint zu schweben (Bildquelle: spaness.de)

Eibsee wandern im Winter

Eine Winterwanderung am Eibsee, kuschelig eingemummelt in eine dicke Winterjacke, mit Mütze, Schal und Handschuhen, entlang verschneiter Wege und Pfade bietet ganz besondere Momente und einen ganz anderen Blick auf den See. Im Schnee lassen sich allerhand Spuren finden, nicht nur das Profil von Winterstiefeln kann man hier entdecken. Streift man auf den schmalen Seitenwegen entlang, so sieht der aufmerksame Wanderer, bei näherer Betrachtung auch die ein oder andere Tierspur und ein verschneites Baum-Panorama, hinter dem See, hat natürlich auch seinen ganz eigenen Reiz.

Gut zu wissen: Am Eibsee gibt es ausreichend Parkplätze doch der Ausflug läßt sich auch sehr gut mit der Bayerischen Zugspitzbahn in Kombi mit der Zahnradbahn antreten. Der Bahnhof in Garmisch Partenkirchen ist nicht weit von unserem Hotel Zugspitze entfernt. Die Bahn fährt einmal pro Stunde in Richtung Zugspitze und natürlich auch wieder zurück. Während der gemütlichen Bahnfahrt lässt sich gut das Panorama genießen.

Eibsee wandern winter (Bildquelle: spaness.de)

Eibsee wandern winter (Bildquelle: spaness.de)

Erst Winterwanderung am Eibsee dann Wellness im Vino Spa

Wenn Sie dann, leicht durchgefroren, zurück in unser Hotel kommen, gönnen Sie sich doch einfach eine Runde Sauna zum Aufwärmen in unserem Wellnessbereich mit Schwimmbad, Vino Spa und unterschiedlichen Saunen und vielleicht im Anschluss eine wohltuende und entspannende Massage. Vielleicht ist Ihnen aber auch nach einem heißen Getränk und dazu ein Stück Kuchen aus unserem Restaurant? Auch hier bieten wir Ihnen natürlich eine leckere Auswahl.

15Jan 2018
Für uns im Hotel Zugspitze ist Essen nicht nur reine Nahrungsaufnahme. Mit unserem Küchenteam und unserer frischen und überwiegend regionalen Gastronomie und Speisenauswahl steht der Genuss absolut im Fokus. Unser Küchenchef Georg Strohmeyer ist in unserer Region immer auf der Suche nach nachhaltigen neuen Produzenten und Kooperationspartnern. Daher sind wir auch 2018 wieder überzeugter Partner von Slow Food.

Was ist Slow Food?

Bei der weltweiten Slow Food Bewegung handelt es sich um eine Non-Profit-Organisation, die sich für nachhaltige Nahrungsproduktion einsetzt. Im Mittelpunkt steht dabei das Wohlergehen der Umwelt. Aktuell gehören in Deutschland ca. 14.000 Mitglieder und Betriebe in rund 85 lokalen Gruppen zur Slow Food Bewegung.
Mit der Slow Food Bewegung soll die Kultur des Essens und Trinkens gepflegt werden. Das Bewußtsein für eine verantwortliche Landwirtschaft und Fischerei, eine artengerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmackvielfalt soll geschärft werden.
Slow Food hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, Produzenten, Händler und auch Verbraucher mit einander in Kontakt zu bringen. Vermittelt werden Werte, Wissen über die Qualität der Nahrungsmittel und auch eine gewissen Transparenz über den Ernährungsmarkt und Lebensmittelproduzenten. Bereits im Juni letzten Jahres hieß es 25 Jahre Slow Food Deutschland e.V.
Essen bedeutet Genuss, Bewusstsein und Verantwortung.
Slow Food (Bildquelle: Manuel Hilscher - Slowfood)

Slow Food (Bildquelle: Manuel Hilscher – Slow Food Deutschland e.V.)

Das Beste aus der Region – Essen ist Genuss

Für die Gestaltung einer neuen Speisekarte setzt sich unser Küchenteam im Hotel Zugspitze gemeinsam zusammen. „Wir kochen aus Überzeugung hauptsächlich mit regionalen und saisonalen Produkten“, so Souschef Jürgen Bayer.
Gemüse kaufen wir überwiegend beim „Garten Eden“ in Ohlstadt und von der „Metzgerei Haller“ in Murnau beziehen wir unser Fleisch. Süßwasserfische kommen aus Seen in Oberbayern und Tirol. Unsere Gäste freuen sich über kreativ-regionale Gerichte wie z. B. Tatar vom Ammergauer Kalb, Zugspitz Stad´l Salat mit Hausdressing, Bergkäse vom Tegernsee, Wiener Schnitzel vom Bayerischen Kalb oder hausgemachten Baumkuchen.
Und weil wir einfach so viel Wert auf unsere Gastronomie legen und sehr stolz sind auf unser kreatives Küchenteam, wird unsere Küche in diesem Jahr auch noch renoviert und umgebaut. Einweihung der neuen Küche feiern wir am 9. Juni mit einer kulinarisch-leckeren Küchenparty.
Auf die Gäste warten an diesem Tag gastronomische Highlights an verschiedenen Food-Stationen und ein musikalisch-beschwingtes Musikprogramm.
Hotel Zugspitze Restaurant Wank Stubn

Hotel Zugspitze Restaurant Wank Stubn

20Dez 2017

Nach drei Jahren Planung und Bauzeit ist sie fertig – die neue Seilbahn Zugspitze. Seit Mitte Dezember transportiert sie Gäste auf die Spitze des höchsten Berges in Deutschland. Doch die neue Seilbahn ist natürlich nicht nur ein Transportmittel, um zum Gipfelstürmer zu werden. Es ist eine Konstruktion der Superlative, in der so ganz nebenbei 50 Millionen Euro stecken und höchstes Ingenieur-Wissen.

Das ehrgeizige Projekt kann sich mit einigen Rekorden schmücken. Die höchsten Stahlbaustützen, der weltweit längste Gesamthöhenunterschied oder auch das längste Spannfeld.

Nach oben gelangen die Fahrgäste nicht nur mit einer einfachen Gondel, sondern mit modernen Panoramakabinen, die einzigartige Ausblicke ermöglichen. Bei gutem Wetter und klarem Himmel, wohl sogar mit Blick bis nach München.

Seilbahn Zugspitze

Seilbahn Zugspitze (Quelle: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG)

Seilbahn Zugspitze – technische Daten:

Die neue Zugspitze Seilbahn vereint nicht nur Rekorde unter dem Drahtseil, auch jede Menge technischer Gadgets, nicht nur für Technikfreaks. So sprechen wir über eine Gesamtlänge der Seilbahn von fast 4.500 Metern, einer Höhendifferenz von knapp zwei Kilometern und einer knackigen Höchst-Geschwindigkeit von fast 11 Metern pro Sekunde. Die Kabinen-Kapazität beträgt schlappe 120 Personen pro Fahrt. Was im Umkehrschluss bedeutet, pro Stunden können fast 600 Personen transportiert werden.

Seilbahn Zugspitze: Adresse, Preise & Panorama

Die Fahrt auf die Zugspitze ist ein echtes Erlebnis. Oben angekommen werden die Gäste mit einem einzigartigen 360° Panoramablick, auf der Gipfelterrasse, belohnt. Lust auf noch mehr Alpenblick? Wie wäre es mit einem verglasten Bahnsteig oder einem Treppenhaus aus Glas?

Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Berg in Deutschland.

Sie wollen sich selber einen Eindruck verschaffen und der Zugspitze persönlich einen Besuch abstatten? Tickets für eine Fahrt mit der Zugspitze Seilbahn gibt es im Winter ab 45.- Euro pro Person (im Sommer ab 56.- Euro). Familien erhalten vergünstigte Preise. So zahlen beispielsweise zwei Erwachsene und ein Kind für eine Tageskarte im Winter rund 100.- Euro.

Tickets für die Seilbahn zur Zugspitze erhalten Sie natürlich auch bei uns an der Rezeption im Hotel Zugspitze.

  • Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen, Olympiastraße 27, 82467 Garmisch-Partenkirchen
  • Seilbahn Zugspitze, Am Eibsee 6, 82491 Grainau
zugspitze-1--c-bayerische-zugspitzbahn-matthias-fend

Zugspitze (Matthias Fend; Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG)

*Die Bilder für diesen Beitrag wurden uns durch die Zugspitze / Zugspitz Seilbahn zur Verfügung gestellt.

01Nov 2017

Unsere Hotelgäste im Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen bekommen in dieser Winter-Saison ein besonderes Schmankerl von uns. Denn unser privat geführtes Vier-Sterne-Hotel, am höchsten Berg in Deutschland, spendiert jedem Übernachtungsgast einen kostenfreien Ski-Kurs – für den kompletten Winterurlaub / Aufenthalt im Winter bei uns im Hotel. Buchen Sie jetzt bei uns einen Skiurlaub und kommen Sie in den Genuss dieses besonderen Angebots.

Angebot Ski-Kurs inklusive: Gilt egal ob Sie einen Tag, drei Tage oder zwei Wochen bleiben und egal in welche Zimmerkategorie Sie bei uns im Hotel Zugspitze einbuchen!*

Unser Ski-Kurs-Angebot richtet sich auch nicht nur an Wintersportler, die zum ersten Mal auf „den Brettern“ stehen. Wir laden unsere Gäste zum Ski-Kurs ein – egal ob Anfänger, fortgeschritten, erwachsen oder Kind.

Hotel Zugspitze Skihotel

Ab in den Schnee: Unser Partner – Skischule Thomas Sprenzel

Unser Kooperationspartner für diese winterliche Aktion ist die Skischule Thomas Sprenzel. Die Skischule verleiht natürlich auch, wenn benötigt, eine entsprechende Ski-Ausrüstung, für Ihr Wintersport-Erlebnis.

  • Ski-Schule Thomas Sprenzel, Alpspitzstraße 16, 82467 Garmisch-Partenkirchen (sprenzel-sport.de)

Die Ski-Kurse finden unter der Woche direkt auf dem nahen Hausberg statt, der Shuttle-Transfer – vom Hotel zum Hausberg – ist ebenfalls inklusive.

*Gültig ist die Aktion für Buchungen vom 7. Januar bis zum Ende der Skisaison (wetterabhängig im März/April 2018).

Zugspitze Skischule Sprenzel

Wintersport an der Zugspitze

Winter an der Zugspitze heißt vielfältige Wintersport-Möglichkeiten nach Lust und Laune. Dafür stehen unseren Wintersportgästen Skipisten mit mehr als 60 Kilometern, fast 30 Kilometer gut präparierte Langlaufloipen und mehrere Skilifte zur Verfügung.

Für noch mehr Winterspaß, egal welchen Alters, sorgt sicherlich auch die Rodelbahn am Hausberg oder eine märchenhaft romantische Winterwanderung durch verschneite Landschaften. Oder haben Sie schon mal Schneeschuhwandern ausprobiert?

Wenn Sie dann von der Piste zurück in unser Hotel Zugspitze kommen, haben wir die Sauna im Hotel schon angeheizt, damit Sie sich schnell wieder aufwärmen und Ihre Skiausrüstung macht es sich während Ihrer Wellness-Auszeit einfach in unserem Ski-Raum gemütlich. Bei einer Runde in der Sauna oder einer Anwendung in unserem Vino-Spa können Sie Muskeln und Knochen entspannen, um dann am nächsten Tag wieder in neue Wintersportabenteuer zu starten.

 

01Okt 2017

Aktuell feiern wir in unserem Hotel Zugspitze ein ganz besonderes Jubiläum, man könnte fast sagen, wir feiern Silberhochzeit. Denn seit 25 Jahre ist die Familie Peter Eckes bereits Eigentümer unseres schönen Hotels in Garmisch-Partenkirchen. In den 25 Jahren ist viel passiert und natürlich nimmt Peter E. Eckes es mit der Philosophie „Eigentum verpflichtet“ auch sehr ernst.

Los ging es 1992 – seit dem gehört dem Unternehmer aus Rheinhessen das Hotel Zugspitze. Zum Hotel gehören 48 Zimmer und Suiten, eine genussvolle Gastronomie und natürlich nicht zu vergessen der Wellnessbereich. In den letzten 25 Jahren ist viel Energie und Herzblut in das Haus geflossen und es wurden einige Investitionen getätigt und auch für die Zukunft sind Umbauten, Neuerungen und Renovierungen geplant.

Hotel Zugspitze

Hotel Zugspitze: 25 Jahre Eigentümer Jubiläum

Erst vor ein paar Wochen wurden die umfassenden Renovierungsarbeiten in der „Wank Stub’n“ abgeschlossen und der nächste Umbau in Küche und Wellness-Bereich steht schon in den Startlöchern. Das Ziel ist ganz klar – unser Hotel Zugspitze soll auch weiterhin das schönste Haus am Platze sein. „Es zahlt sich aus und ist ein gutes Gefühl, keinen Konzern, sondern einen engagierten Privatmann als Inhaber zu haben“, sagt unser Direktor Frank Erhard dazu.

Im Hotel Zugspitze dürfen übrigens alle Gäste mit uns feiern. Um mit uns „anzustossen“ findet jeder Übernachtungsgast ab Mitte Oktober bis Mitte Dezember (2017) eine Flasche Wein, des jungen fränkischen Weinguts Johannes Nickel, auf dem Zimmer. PROST!

Hotel Zugspitze Zimmer

Feiern Sie mit: Special für Silberhochzeitspaare

Unser Hotel Zugspitze und die Familie Peter E. Eckes feiern Silberhochzeit. Und wir finden, es ist eine gute Idee, dieses 25 jährige Jubiläum mit anderen Silberhochzeitspaaren zu teilen. Daher laden wir ab Oktober bis zum 15. Dezember 2017 alle Silberhochzeitspaare aus Garmisch-Partenkirchen zu einem besonders genussvollen Special ein.

In unserem Aktionszeitraum dürfen die Silberhochzeitsleute, in unserem Restaurant in Garmisch-Partenkichen – der „Joesph Naus Stub’n“ – zum halben Preis speisen, trinken und genießen.

  • Öffnungszeiten: Täglich 18 Uhr bis 21 Uhr
  • Reservierung / Telefon: 08821 9010

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Hotel Zugspitze-Team

 

 

17Sep 2017

Anna Maria (Hotelfachfrau), Johannes (Koch) und Theresa (Restaurantfachfrau) haben bei uns Ihre Ausbildung angefangen. Wir wünschen ihnen viele interessante und lehrreiche Tage in unserem Haus und viel Spaß an der neuen Herausforderung. Wir freuen uns drei junge und motivierte Azubis in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Sie oder Freunde suchen eine Lehrstelle ab 2018? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

05Aug 2017

Gestern gabs bei uns einen tollen Grillabend. Viele verschiedene Köstlichkeiten hat unser Küchenchef Georg Strohmeyer auf den Grill gezaubert. Untermalt wurde dies mit einem tollen Salat- und Dessertbuffet. Unsere Gäste waren begeistert.

Vielleicht sind Sie ja beim nächsten Grillabend am Freitag dabei

 

04Aug 2017

Unser Küchenchef bereitet sich schon einmal auf unseren heutigen Grillabend vor. Unter anderem gibt es ein Tomahawk vom Murnau Werdenfelser Rind, welches er gerade zugeschnitten hat.


02Aug 2017

Glückwunsch an unsere beiden ehemaligen Auszubildenden Veselina Ivanova und Verena Kastenmüller. Beide haben im Juli Ihre Prüfung bestanden. Veselina ist nun eine ausgelernte Hotelfachfrau und Verena eine ausgelernte Restaurantfachfrau. Es freut uns sehr, dass Verena uns auch weiterhin im Service Team verstärkt.

26Jul 2017

Schmackhafte Delikatessen auf dem Grillrost erwarten Sie jeden Freitag im August. Filets, frisches Grillgemüse und ein Vor- und Nachspeisen Buffet von regionalen Erzeugern. Dazu ein ausgewählter Wein oder ein herrliches Bier.

 

Das Beste: Sie dürfen sich zurücklehnen und für sich grillen lassen.

Bei entspannter Atmosphäre auf unserer Terrasse lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen von unserem Service- und Küchenteam.

Sie haben bereits die Verwöhnpension gebucht? Perfekt! Dann dürfen Sie einfach an unserem Grillabend ohne Aufpreis teilnehmen.

 

Für Hausgäste ohne Verwöhnpension kostet das „BBQ Highlight“ nur 20,00 € pro Person (außer Haus Gäste 28,50 € pro Person)