Qualität aus Bayern

Bekannt sind wir für unsere ausgezeichnete Küche mit regionalen und saisonalen Spezialitäten und mit dem Credo von „Slow Food“ ist es uns ein Anliegen, Sie mit hochwertigen heimischen Produkten zu verwöhnen.

slow-food2014

Darum haben wir es uns zum Ziel gesetzt, bei unseren Nachbarn einzukaufen. So beziehen wir unsere Forellen und Saiblinge von der Fischzucht Grainau, bei welcher wir die langjährige Familientradition sehr zu schätzen wissen.

Das Unternehmen besteht schon seit mehreren Jahren und zeichnet sich durch neue Technologien und eine hervorragende Qualität sowie ein großes Spektrumvon Erzeugnissen aus.

Unsere Molkereiprodukte beziehen wir von der Schaukäserei Ammergauer Alpen eG in Etttal.

Diese darf sich als 1. Betrieb in Bayern mit dem neuen Siegel „Geprüfte Qualität Bayern Ammergauer Alpen“ schmücken. Sie garantieren dem Verbraucher echte Qualitätsprodukte aus den Ammergauer Alpen, die zu 100% von Bauern aus der Region stammen.

Hinter dem Unternehmen stehen 37 Landwirte aus den Gemeinden Ettal, Oberammergau, Unterammergau, Bad Kohlgrub, Saulgrub und Bad Bayersoien, die zusammen mit dem Kloster Ettal diese Genossenschaft gegründet haben.

Auch unser Wild beziehen wir aus Kochel am See. Dabei war es uns wichtig, dass es nicht aus Gatterhaltung stammt und nicht zu gefüttert wird. Wir können unseren Gästen außerdem eine erstklassige Qualität mit EU-Zertifikat garantieren.

Das Murnau Werdenfelser Rind ist eine der ältesten Rassen der Welt und leider vom Aussterben bedroht, die Population hat sich auf derzeit 1000 Tiere erholt.

Die Rinder werden von ausgesuchten Züchtern der Region auf Weiden und Almen gehalten.

Wir können jedes Stück Fleisch lückenlos zurückverfolgen, wir wissen, wo das Tier geboren ist, wer es aufgezogen hat und wo es geschlachtet wurde.

Durch kurze Transportwege und stressfreies Schlachten ist ein hoher Qualitätsfaktor gegeben. Das langfristige Engagement dient dem Erhalt der Rinderrasse und steht im Einklang mit Region und Natur.

Deshalb sind wir froh dies unseren Gästen anbieten und gleichzeitig zum Erhalt beitragen zu können.

In der Küche verwenden wir ausschließlich naturbelassene Salze und verzichten auf Geschmacksverstärker wie Aromate und Glutamat. Um stets für unsere Frische und Qualität zu garantieren, präsentieren wir Ihnen ein täglich wechselndes 5 Gang Menü zu den bewährten Klassikern.

Und sollte mal nichts Passendes dabei sein, haben wir sicher noch einen Tipp für Sie.

In unserem Zugspitzstadl…